Beratungsangebote

 

 

Das Institut Kind und Sprache (IKUS) bietet folgende Leistungen an:

Diagnostik - Beratung - Förderung - Fortbildungen - Veröffentlichungen (siehe www.VKUS-Home.de)



Im Überblick:

1. Erfassung des Sprachentwicklungstandes eines Kindes (ab dem 2. Lebensjahr eines Kindes möglich)
verbunden mit einer ganzheitliche Diagnostik der Lernvoraussetzungen (u.a. Sensorik, Motorik)
- ambulante Sprachheilförderung in der Praxis, Schulstr. 70, 65474 Bischofsheim

2. Sprachberatung, Orientierung und Hilfestellung für betroffene Eltern, LehrerInnen und ErzieherInnen

3. Schuleingangsdiagnostik für sprachauffällige Kinder ab 3 1/2 - 4 Jahren und Beratung der Eltern
Schwerpunkt: Übergang Kindergarten - Schule

4. ganzheitliche Sprach- und Sprechförderung für ein Kind (ab 2 Jahren einzeln möglich)
oder in Kleingruppen, z. B. „Sprint“-Kurse - Sprachintensiv-Kurse für Kinder mit Dyslalien (ab 5 Jahren), inkl. zweier Elternabenden (speziell für "lispelnde" Kinder)

Die „Sprint Kurse“ werden nur nach einer eingehenden Untersuchung des Sprach- und Sprechstandes eines Kindes durchgeführt und nach Bedarf angeboten.

5. Akkreditierte Fortbildungen für ErzieherInnen und Grund- und FörderschullehrerInnen




Im Einzelnen:

1. Angebot für Kinder und betroffene Eltern,

a) Ambulante Sprachdiagnostik / Sprachstandserhebung und Sprachberatung
Für ein Kind ab 2 Jahren (Eingangsdiagnostik) 60 / 90 Minuten

Jede weitere Sprachberatung à 45 Minuten
Termine nach Vereinbarung


b) Sprachförderung / Sprachtherapie für sprachbeeinträchtigte Kinder (ab dem 2. Lj.)
mit einem Kind (auch auf Rezept möglich) a 45 Min.

c) Schuleingangsdiagnostik für Kinder ab 4 Jahren

d) „Sprint-Kurs“ (Sprachintensiv –Kurs) für stammelnde Vor- und Grundschulkinder (besonders für "lispelnde" Kinder) inkl. zweier Elternabende und Material, 7 Wochen à 45 Min. (Termine nach Bedarf)


Diese Leistungen werden angeboten in:
dem Praxisraum des
Instituts Kind und Sprache (IKUS)
Schulstr. 70
65474 Bischofsheim




3. Fortbildungen für Grund- und FörderschullehrerInnen und ErzieherInnen
mit Angeboten der Beratung zur Sprachförderung eines Kindes und Elternarbeit (siehe unter Fortbildung/Termine)





Informationen zur Anmeldung siehe Anmeldung-Seite und unter
Tel.: 06144 - 4089044 (da das Telefon nicht regelmäßig besetzt ist, sprechen Sie bitte auf unseren AB)
und: 06146 - 835603


Stand: Dezember 2015