Warenkorb

0  Artikel im Warenkorb

Warenwert: 0,00 EUR

Zur Kasse /
Warenkorb einsehen

Bücher

(1) Sonderpädagogische Förderung inklusiv – Handreichung für die sonderpädagogische Arbeit mit dem Förderschwerpunkt Sprache in der Grundschule

(1) Sonderpädagogische Förderung inklusiv – Handreichung für die sonderpädagogische Arbeit mit dem Förderschwerpunkt Sprache in der Grundschule
Preis: 19,90 EUR zzgl. Versand

Artikelnr.: Buch_SFI

Menge:

Leider bis Herbst 2020 vergriffen.

Aus der Praxis für die Praxis. Arbeitserleichternd, effektiv, zielführend und zeitsparend. Diese Handreichung beschreibt konkret und praxisnah die dem Schuljahresrhythmus angepassten Möglichkeiten inklusiver, sonderpädagogischer Arbeit mit dem Förderschwerpunkt Sprache in der Grundschule.

Sie finden zahlreiche bereits im konkreten Schulalltag erprobte Vorlagen und Formulare, die eine Orientierung im „Inklusionsdschungel“ bieten und die Entwicklungs- und Lernfortschritte der Schüler sichtbar machen.

Dabei informiert das Buch insbesondere über folgende Themen:

Übergang Kindertagesstätte – Grundschule / Diagnostik mit Vorstellung des „Hochheimer Spracheingangsscreenings“ (HES/HES-K/HES-türkisch) / Fragebögen zum selektiven Mutismus / Beobachtungsbogen für die Lernausgangslage / Sprech- und Sprachstand / Förderplanerstellung mit einem speziellen „Kinderförderplan“ (Sprechband) / Elternarbeit / Beratung / Kooperation zwischen Grund- und FörderschullehrerInnen und außerschulischen Einrichtungen (Netzwerkarbeit) / Verlaufsdokumentation

Für GrundschullehrerInnen, für FörderschullehrerInnen mit dem Förderschwerpunkt Sprache als auch für FörderschullehrerInnen mit fachfremden Fachrichtungen ist diese Handreichung eine ebenso entlastende wie unentbehrliche Arbeitshilfe für die tägliche Schulpraxis.

Auszug aus dem Buch:

Inhaltsangabe:

Vorwort 7
Einleitung 9

1. Die Arbeit der Sprachheilförderung inklusiv 12
1.1 Übersicht über den gegenwärtigen Stand 12
1.2 Sechs Fallbeispiele aus der Grundschule mit ambulanter
Sprachheilförderung 14
1.3 Möglichkeiten der Früherkennung sprachbehinderter Kinder 19
1.3.1 Die Schulanmeldung 19
1.3.2 Zeitschiene nach dem Schuljahresrhythmus 22

2. Sonderpädagogische Förderung in inklusiven Systemen 23
2.1 Hinweise für den Ablauf sonderpädagogischer Arbeit in der Grundschule 25
2.2 Ausstattung und Organisation 26
2.3 Erläuterungen zum Organigramm sonderpädagogischer Förderung mit dem Förderschwerpunkt Sprache 28
2.3.1 Organigramm zur sprachheilpädagogischen Förderung 29

3. Allgemeine Erklärungen zu den Vorlagen / Formblättern 30
3.1 Liste aller Vorlagen 31
3.2 Vorlagen: Beratungsangebote / Elternbriefe 32
3.2.1 Allgemeine Beratungsanfrage (1) 33
3.2.2 Beratungsanfrage ohne Terminvergabe für Eltern (2) 34
3.2.3 Beratungsangebot mit Terminvergabe für Eltern (3) 35
3.2.4 Beratungsangebot für Eltern nach der Untersuchung (4) 36

4. Diagnostik 37
4.1 „Hochheimer Spracheingangsscreening“ (HES) 39
4.2 Vorlage: „Hochheimer Spracheingangsscreening“ (HES) 42

4.2.1 Anhang 1 44
4.2.2 Anhang 2 45
4.2.3 Anhang 3 46
4.2.4 Anhang 4 47

4.3 Beschreibung der Durchführung 48
4.3.1 Aufgabenstellung und Anleitung für die Durchführung 50
4.3.2 Vorlage: Anleitungsbogen für das HES / HES-K 58
4.3.3 Hochheimer Spracheingangsscreening mit türkischer
Übersetzung (HES-türkisch)
64
4.3.4 Materialliste für das HES und HES-türkisch 65
4.4 Hochheimer Spracheingangsscreening in Kurzform (HES-K) 66
4.4.1 Einführung in das HES-K 66
4.4.2 Vorlage: HES-K 68
4.4.3 Materialliste für das HES-K 69
4.5 Hinweise zur Reihenuntersuchung 70
4.5.1 Vorlage: HES als Protokollbogen für die Reihenuntersuchung 71
4.5.2 Vorlage: HES-K als Protokollbogen für die Reihenuntersuchung 73
4.5.3 Vorlage: Auswertung für Gruppen / Klassen 74
4.5.4 Die Auswertung des HES / HES-türkisch / HES-K 75
4.6 Hinweise auf weiterführende Testverfahren 77
4.7 Sprach- und Sprechstand – Einführung 80
4.7.1 Vorlage: Sprach- und Sprechstand 81
4.8 Beobachtungsbogen zur Lernausgangslage – Einführung 83
4.8.1 Vorlage: Beobachtungsbogen zur Lernausgangslage 84
4.9 Selektiver Mutismus – Einführung in die Vorlagen 86
4.9.1 Vorlage: SelMu – Fragebogen 1 (Eltern) 88
4.9.2 Vorlage: SelMu – Fragebogen 2 (PädagogInnen) 90
4.9.3 Vorlage: SelMu – Personen- und Beziehungsanalyse (Stern) 92
4.9.4 Vorlage: SelMu – Fragebogen 3 (Auswertung) 93
5.  Hilfen zur Orientierung vor Schuleintritt 94
6. Kleiner Exkurs zum Stand der Sprachstanderfassung
in Deutschland
96
7. Ein Auffangnetz für Kinder – Netzwerkarbeit 99
Erfahrungen mit dem Aufbau eines interdisziplinären
Netzwerkes
7.1 Schaubild „Hochheimer Netzwerk Kind und Sprache“ 104
7.2 Beschreibung zur Vorlage wohnortnahes Netzwerk 105
7.3 Vorlage: Netzwerk 107
8. Übergang Kindertagesstätte – Grundschule:
Möglichkeiten der Zusammenarbeit 108
9. Die Beratung der Eltern 113
9.1 Vorlage: Einverständniserklärung der Eltern 117
9.2 Vorlage: Kurzer Elternfragebogen (KEfra) 118
9.3 Vorlage: Kurzanamnese 119
9.4 Vorlage: Elternbegleitnotiz 120
9.5 Vorlage: Schweigepflichtsentbindung 121
9.6 Vorlage: Gesprächsprotokoll 122
10. Erstellung individueller Förderpläne 123
10.1 Vorstellung und Beschreibung 123
10.2 Kinderförderplan (Beschreibung) 125
10.3 Vorlagen: Individuelle Förderpläne 127
10.4 Vorlage: Kinderförderplan (Sprechband) 131
10.5 Vorlage: Evaluation 132
10.6 Vorlage: Antrag auf Gewährung eines
Nachteilsausgleiches für Eltern 133
10.7 Vorlage: Beschluss der Klassenkonferenz (Nachteilsausgleich) 134
11. Verlaufsdokumentation 135
11.1 Vorstellung und Beschreibung 135
11.2 Vorlage: Verlaufsdokumentation 136
12. Vorlage: Abschluss der ambulanten
sonderpädagogischen Förderung 138
13. Kleines Glossar 139
14. Literaturangaben und weiterführende Links 143